StartseiteDr. Wolfgang Mandelburger

Information zu SARS-CoV-2

Wir sind bemüht die Ausbreitung des Corona Virus zu verlangsamen.
Dazu ist es notwendig, die möglichen Übertragungswege auf ein absolutes Minumum zu reduzieren.
Ziel ist es aber weiterhin, Sie bestmöglich zu betreuen aber gleichzeitig jeden Termin, der nicht unbedingt erforderlich ist, zu verschieben.
Der Routinebetrieb wurde von Seiten der Behörden eingeschränkt.
Rezepte werden selbstverständlich weiterhin ausgestellt um Ihre Versorgung zu gewährleisten.

Bei den Symptomen Husten und Fieber, bei Kontakt zu Verdachtsfällen, bei der Rückkehr aus Risikogebieten (diese finden Sie hier) machen Sie bitte diesen Selbsttest von "Notruf Niederösterreich" oder wählen Sie 1450 und kommen Sie keinesfalls in die Ordination.

Von daher bitten wir Sie auf folgende Dinge Rücksicht zu nehmen: Wir versuchen, Sie in erster Linie telefonisch zu betreuen. Daher kann es natürlich zu Wartezeiten kommen.
Um die Leitungen für Patienten- Gespräche frei zu halten ersuchen wir Sie für Rezeptbestellungen diese beiden Möglichkeiten in Betracht zu ziehen:
Wichtig! In beiden Fällen teilen Sie uns bitte folgendes mit:
Sollte die Leitung besetzt sein, versuchen Sie es bitte zu einem späteren Zeitpunkt nocheinmal.
Bitte haben Sie Verständnis für den Ausfall von einigen Terminen und Wartezeiten am Telefon
Blutabnahmen werden nur in besonders dringenden oder lebensnotwendigen Fällen gemacht.
Leistungen wie Führerscheinuntersuchunge, Tauglichkeitsuntersuchungen, Zeckenimpfungen, diverse Gutachten können nicht durchgeführt werden.

Personen sollen die Ordination nur betreten wenn es unbedingt notwendig ist!
Sollten Sie einen Termin brauchen, ist es wichtig diesen vorher telefonisch auszumachen!
Wenn es zu Wartezeiten vor oder in der Ordination kommt, halten Sie bitte Abstand zu anderen Patienten!
Dabei beachten: Die Tür der Ordination ist geschlossen.
Bitte läuten Sie an und warten Sie auf Anweisungen.
Kommen Sie am besten alleine.
Kinder und Angehörige lassen Sie bitte im Fahrzeug.
Angehörige dürfen die Ordination nur betreten wenn Sie als Patient auf sie angewiesen sind.

Vielen Dank für Ihre Mitarbeit.